INTERNATIONAL SENDEN

Landeswahl
  • Das Lifestyle Magazin Anthrazit zählt Giveawine zu den 100 nützlichsten E-Shops

Allgemeine Geschäftsbedingungen


gültig ab 1. Juni 2013 bis Widerruf

1. Geltungsbereich

Die Website der Novadoo AG ist ein Marktplatz, auf dem von den natürlichen und juristischen Personen und Personengesellschaften, Waren und Leistungen (nachfolgend "Artikel") angeboten, vertrieben und erworben werden können, sofern deren Angebot, Vertrieb oder Erwerb nicht gegen gesetzliche Vorschriften, diese AGB oder die Novadoo-Grundsätze verstösst. Novadoo verkauft selbst Produkte oder verkauft die Produkte der angeschlossenen Weinhandlungen in deren Namen und Rechnung und wird somit in diesem Falle selbst nicht Vertragspartner. Die Erfüllung dieser über die Giveawine-Website abgeschlossenen Verträge erfolgt ausschliesslich zwischen dem Käufer und dem Anbieter (Auslieferungspartner).

2. Bestellungen

Die vom Käufer aufgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Die Novadoo AG ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb 24 Stunden seit Zugang der Bestellung durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) anzunehmen. Innerhalb der gleichen Frist kann Novadoo dem Käufer auch mitteilen, dass die von ihm bestellte Ware vom Lieferanten nicht geliefert werden kann (Lieferung nur solange Vorrat etc.). Novadoo wird dem Käufer in diesem Fall ein Alternativangebot unterbreiten. Entspricht das Alternativangebot nicht den Vorstellungen des Käufers, so ist er an seine Bestellung nicht mehr gebunden und ein allfällig bereits bezahlter Kaufbetrag wird ihm zurückerstattet. Die Bestätigungs-E-Mail von Novadoo enthält zudem auch detaillierte Angaben zur Vorgehensweise des Käufers, bei Vorliegen eines Mangels an den erhaltenen Artikel.

3. Zahlungsbedingungen und Preise

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte oder einem anderen elektronischen Zahlungsinstrument. Die auf der Website von Novadoo angegebenen Preise entsprechen jeweils den Originalpreisen des Auslieferungspartners, welcher an die Zieladresse liefert. Der Kunde zahlt folglich bei www.giveawine.com denselben Preis, wie im örtlichen Ladengeschäft oder im Internet-Shop des Auslieferungspartners. Da die Preise von Auslieferungspartner zu Auslieferungspartner abweichen können, sind auch auf www.giveawine.com regionale und nationale Preisunterschiede für dasselbe Produkt nicht ausschliessbar. Alle Preise der jeweils geltenden Preisliste sind Bruttopreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise verstehen sich ab Verkaufsort des Weinhändlers. In der Service- und Liefergebühr sind folgende Leistungen inbegriffen:

• Transportkosten (bis 20 kg pro Paket)
• Standard-Geschenkkarte
• Versicherung
• Standard-Geschenkverpackung

Für Sonderleistungen, wie z.B. Expresszusendung, bruchsichere Versandverpackungen, schöne Geschenkkartons oder Holzkisten verrechnet Novadoo einen Zuschlag, welcher bei der Bestellungsabwicklung bekannt geben wird. Dem Käufer wird eine detaillierte Kostenübersicht mit den Angaben zum Produktpreis (netto), Abgaben (Mehrwertsteuer, etc.) sowie Nebenkosten (Transport, Verpackung, Versicherung etc.). abgegeben.

4. Vertragsauflösung

Kommt der Käufer einer seiner Verpflichtungen ganz/teilweise nicht nach, werden alle Lieferungen suspendiert. Die Kosten und das Risiko einer Rückabwicklung trägt bei Verschulden der Käufer. Weitere Schadenersatzansprüche werden vorbehalten.

5. Lieferung

5.1. Lieferfrist

Die Lieferung wird durch einen externen Logistikpartner ausgeführt. Die Lieferzeit beträgt zwischen 24-72 Stunden. Die Lieferfrist wird dem Käufer beim Bestellvorgang bekannt gegeben. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Lieferung an ihn übergeben worden ist. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Ware durch die Transportversicherung unseres Logistikpartners geschützt. An Samstagen und den gesetzlichen Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Auslieferung.

5.2. Lieferbedingungen

Die Zustellung erfolgt durch ein von den Betreibern der Plattform www.giveawine.com gewähltes Logistikunternehmen. Hinsichtlich Auslieferung und Zustellung ist die Haftung von Novadoo beschränkt auf die ungedeckten Kosten der Transportversicherung. Im Falle verspäteter Lieferung beschränkt sich die Ersatzpflicht von Novadoo auf die kostenlose Rücknahme der verspätet gelieferten Ware. Bei Eintreten von Umständen, die Novadoo nicht zu vertreten hat (z.B. höhere Gewalt, Streik etc.), steht es Novadoo frei, die Lieferung für die Zeit der Behinderung zu verschieben oder die Abschlüsse ganz oder teilweise zu streichen. Der Käufer wird entsprechend informiert. Bei längerfristigen Verzögerungen (ab 1 Woche) steht dem Käufer ein Rücktrittsrecht zu. Schadensersatzansprüche aufgrund nicht rechtzeitiger Lieferung oder bei Nichtlieferung sind ausgeschlossen.
Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemässe Erfüllung der Verpflichtungen des Käufers voraus.
Der Käufer bestätigt mit dem Akzeptieren der vorliegenden AGB, dass er die gekauften Artikel nicht in widerrechtlicher Art und Weise einsetzt und dass der Empfänger (Beschenkte) gemäss den gesetzlichen Bestimmungen bei Weinprodukten das 16. Lebensjahr, bei Spirituosen das 18. Lebensjahr, erreicht hat.

5.3. Lieferadresse

Der Käufer hat sich zu vergewissern, dass die an Novadoo angegebene Lieferadresse richtig und vollständig ist. Sinnvollerweise ist eine Mobiltelefonnummer des Empfängers anzugeben, damit im Falle einer nicht korrekten Adressangabe reagiert werden kann. Bei Krankenhaus- und Hotelauslieferungen sind die Zimmernummer und der Name des Empfängers anzugeben.
Bei Abwesenheit der Empfängerin bzw. des Empfängers ist der Lieferant berechtigt, die bestelle Ware bei einem Nachbarn zu hinterlegen, sofern dieser als geeignet angesehen wird. Sollte kein geeigneter Empfänger gefunden werden, kann der Lieferant das Geschenk in seiner Weinhandlung bis zur Abholung deponieren. In diesem Falle wird im Briefkasten des Beschenkten eine Nachricht mit dem Hinweis hinterlegt, wo das Geschenk abholbar ist. Wird das Geschenk über den Logistikpartner von Novadoo ausgeliefert, hinterlegt dieser ebenfalls eine Nachricht. Bei Abwesenheit hat der Beschenkte die Möglichkeit gegen Unterschrift auf der hinterlegten Nachricht, das Geschenk an einem definierten Ort (beim Nachbarn, hinter Eingangstüre, in der Garage usw.) deponieren zu lassen. Das Logistikunternehmen führt die Auslieferung bis zu dreimal durch. Ist der Empfänger immer noch nicht erreichbar, wird das Geschenk an einem von den Betreibern der Plattform www.giveawine.com bestimmten Ort deponiert. Der Beschenkte erhält dann von den Betreibern der Plattform www.giveawine.com eine Nachricht, mit dem Hinweis wo er das Geschenk abholen kann. Weitere Nachlieferungen werden nach Aufwand verrechnet.

6. Warenprüfung

Der Käufer hat die Ware nach Erhalt auf Unversehrtheit und Vollständigkeit zu überprüfen. Bei äusserlich sichtbarer Beschädigung ist diese vom Frachtführer bescheinigen zu lassen. Beim Transport durch das eingebundene Logistikunternehmen sollte im Hinblick auf eine Vereinfachung der Schadensregulierung eine Bestätigung des jeweiligen Frachtführers eingeholt werden.
Beanstandungen wegen unvollständiger/unrichtiger Lieferung oder offensichtlicher Mängel sind unverzüglich per E-Mail an info@novadoo.com zu richten.

7. Mängelgewährleistung und Haftung

Im Falle eines Mangels der Kaufsache ist der Käufer verpflichtet, die Mängelrüge unverzüglich per E-Mail an info@novadoo.com zu senden. Die Abwicklungsmodalitäten bzgl. der Gewährleistung/Garantie sind vorab mit uns zu klären, insbesondere besteht keine Berechtigung, die mangelhafte Ware ohne Rücksprache unfrei an Novadoo zurückzusenden. Soweit ein von Novadoo zu vertretender Mangel der Kaufsache vorliegt, ist Novadoo nach eigener Wahl zur Mangelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Kommt die Mangelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht zustande, so ist der Käufer berechtigt, Wandelung (Rückgängigmachung des Vertrages) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen.

Novadoo haftet für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, ausser im Fall der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Soweit Novadoo keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Novadoo haftet insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Folgeschäden). Schäden durch unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss gehen zu Lasten des Käufers.

Ist der Wein objektiv fehlerhaft (z. B. Korkgeschmack oder Oxidation), wird der Weinhändler diesen ersetzen, sofern der Wein ordnungsgemäss gelagert wurde. Dieser Anspruch und die allgemeinen Gewährleistungsansprüche verjähren ein Jahr nach Auslieferung. Als Garantiebeleg für den Käufer dient die Vertragsbestätigung, die der Käufer von Novadoo per E-Mail erhält. Eine weitergehende Garantieleistung besteht nicht. Diese Gewährleistungsfrist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus Delikt geltend gemacht werden; für diese gilt die gesetzliche Verjährungsfrist.

8. Gesamthaftung

Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als unter Ziffer 7 vorgesehen, ist ausgeschlossen. Dies gilt auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Novadoo.

9. Rechtliche Stellung der Betreiber der Internet-Plattform www.giveawine.com

Novadoo AG ist Betreiberin der Internet-Verkaufsplattform www.giveawine.com. Die Plattformbetreiberin Novadoo AG tritt weder als Stellvertreterin noch in einer anderen Vertretungsfunktion für die Weinhändler auf der Plattform auf. Novadoo führt lediglich im Auftrag der Auslieferungspartner das Bestellwesen und die Zahlungsabwicklung für die Kunden aus.

Der Abschluss und die Durchführung eines Vertrages zur Erbringung von Dienstleistungen oder zur Lieferung von Produkten, die über www.giveawine.com angeboten werden, liegt allein in der Zuständigkeit und Verantwortung von Weinhändler und Käufer. Die Regelung von Ansprüchen, die aus einem über die Internettplattform www.giveawine.com zu Stande gekommenen Vertrages zwischen dem Weinhändler und dem Kunden entsteht, ist allein Sache des Weinhändlers und dem Kunden.

10. Datenschutz

Für Novadoo hat die Wahrung der Privatsphäre absolute Priorität. Novadoo ist bestrebt den Kunden ein Höchstmass an Datenschutz und Sicherheit zu gewähren und verwendet die im Rahmen des Bestell- und Zahlungsvorgang notwendigen Daten nur für die Abwicklung des Vertrages. Die Betreiberin (Hosting Firma) von www.giveawine.com leitet zu diesem Zweck die Daten weiter, ohne sie bei ihr zu speichern oder zwischenzuspeichern. Die durch den Bestellprozess erhobenen Daten werden von Novadoo für Direktbewerbungen der eigenen Käufer nur dann eingesetzt, wenn sie dies ausdrücklich wünschen. Eine andere oder weitergehende Verwendung durch Novadoo, wie zum Beispiel Handel mit Daten ist ausgeschlossen. Novadoo gibt - mit den nachstehend aufgeführten Ausnahmen - auch keine Daten an irgendwelche Dritte weiter, ausser dies sei gesetzlich vorgeschrieben oder durch richterlichen Entscheid so angeordnet. Der Käufer hat bei der Erstanmeldung oder später bei Mutationen seiner Käuferdaten das jederzeitige Wahlrecht, der Verwendung seiner Käuferdaten zum Zweck der Direktbewerbung zuzustimmen oder diese ausdrücklich auszuschliessen.

Im Zusammenhang mit der Vertragsausführung werden Kreditkartendaten (aktuelle Gültigkeit der Kreditkarte; Kreditlimite und Deckung durch Kreditkartenorganisation) an die entsprechende Kreditkartenorganisation weitergeleitet. Alle personenbezogenen Daten, die der Käufer mit seiner Bestellung macht, werden nicht an die entsprechende Kreditkartenorganisation weitergegeben. Die übermittelten Daten werden von der Kreditkartenorganisation nur zu dem Zweck verarbeitet, die Zahlungsanweisungen des Käufers zu verarbeiten. Der Käufer stimmt einer Weitergabe und Verwendung seiner Bestell- und Zahlungsvorgangsdaten für die Verarbeitung durch die entsprechende Kreditkartenorganisation ausdrücklich zu. Mit der Wahl der Zahlungsart Rechnung, behält sich Novadoo vor, bei der Firma Intrum Justitia eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Dazu werden lediglich der Vor- und Nachname sowie die Adresse zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit weitergegeben. Novadoo versichert, dass die Daten während dieses Vorganges, entsprechend der Datenschutzgesetzgebung absolut vertraulich behandelt werden. Rechnungen sind innert 10 Tagen zur Zahlung fällig.

Im Weiteren ist Novadoo verpflichtet, alle relevanten Daten des Käufers dem ausliefernden Logistikunternehmen bekannt zu geben, damit dieses dem Käufer die bestellte Ware an den Zustellort liefern kann. Der Käufer stimmt einer Verwendung seiner Bestell- und Zahlungsvorgangsdaten für die Verarbeitung durch das Logistikunternehmen ausdrücklich zu.

Der Käufer hat das jederzeitige Recht, seine gespeicherten Daten bei Novadoo einzusehen. Er kann sich über den Kundenservice von Novadoo (Adresse und Kontaktnummer am Schluss der AGB) die entsprechenden schriftlichen Unterlagen zustellen lassen oder direkt selber seine Käuferdaten online überprüfen und anpassen. Dem Käufer steht auch die Möglichkeit offen, seine Käuferdaten jederzeit zu löschen, soweit damit nicht laufende Bestellaufträge betroffen sind.

Bei der Bestellung über www.giveawine.com werden die Kundendaten über eine verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen. Dabei werden der Austausch-Server über ein SSL-Zertifikat identifiziert, die Datenübertragung über eine verschlüsselte, von Dritten nicht einsehbare Verbindung durchgeführt und die Verbindung laufend auf Hackerversuche und die Unversehrtheit der übermittelten Daten überprüft.

Cookies werden vielfach eingesetzt, um eine reibungslose Funktionalität des Warenkorbes und Idenitifikation des Benutzers während des Einkaufs zu gewährleisten. Beim Auslösen einer Bestellung über www.giveawine.com werden keine Cookies eingesetzt, welche persönliche Daten sammeln. Es wird lediglich eine Session generiert, welche ein Cookie auf den Rechner des Kunden setzt, das eine temporäre Identifikationsnummer enthält.

11. Widerrufsrecht

Der Käufer kann innerhalb von 10 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware seine Bestellung widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: Novadoo AG, Riedstr. 7, CH-6330 Cham oder info@novadoo.com.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs wird Novadoo AG dem Kunden den bezahlten Preis rückerstatten, sofern die Ware unbenutzt und im Originalzustand bei Novadoo AG eintrifft. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Die Widerrufsregelung findet keine Anwendung auf die Lieferung von Speisen und Getränke.

12. Schlussbestimmungen

12.1. Gerichtsstand/anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen dem Recht am Sitz von novadoo AG des Käufers. Der Gerichtsstand liegt ebenfalls am Sitz von novadoo AG des Käufers.

12.2. Urheberrechte

Die Rechte für das Website-Design, der Texte und allen Grafiken liegen bei Novadoo. Das Kopieren oder die Reproduktion, inkl. des Ausdrucks auf Papier, der gesamten Webseite bzw. von Teilen dieser Website werden nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei uns aufzugeben oder zu dem Zweck, diese Website als Einkaufsressource zu verwenden. Alle auf der Website zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. -logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behaltet sich Novadoo die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Käufer der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Novadoo.

12.3. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht. Novadoo behält sich eine jederzeitige Änderung der AGB vor. Für das jeweilige Kaufgeschäft sind diejenigen AGB anwendbar, in deren Gültigkeitszeitraum hinein der entsprechende Kaufgeschäftsabschluss fällt, die AGB sind entsprechend versioniert.

13. Jugendschutz beim Alkoholverkauf

Das schweizerische Gesetz verbietet den Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 16 Jahren.Mit der Bestellung bestätigen Sie als Käuferin bzw. Käufer, dass das alkoholische Getränk nicht widerrechtlich eingesetzt wird, und dass Sie wie auch die Empfängerin bzw. der Empfänger mindestens 16 Jahre alt sind.

14. Nachträgliche Änderungen oder Annullationen

Bei Änderungen bereits übermittelter Aufträge bzw. bei Annullationen bereits übermittelter Aufträge können der Auftraggeberseite allfällige Kosten belastet werden (max. im Auftragswert).

Novadoo AG
Riedstrasse 7
CH - 6330 Cham
+41 (0)44 809 91 91
info@novadoo.com
www.giveawine.com

SCHAUMWEIN SPECIALS

Unsere Empfehlung für Champagner, Prosecco und Cava.. mehr
pic1

SPIRITUOSEN SPECIALS

Unsere Empfehlung für Spirituosen mehr
pic2

GESCHENKIDEEN

Unsere Empfehlung für Geschenkideen mehr
pic3

TOP ROTWEINE

Unsere Empfehlung für Top Rotweine... mehr
pic4